Fuchsien düngen

Alle meine Fuchsien stehen in voller Blüte – das ist ein tolle Pracht und ich bin auch mächtig stolz darauf . Letztes Jahr habe ich über all dem Genuss das Nachdüngen vergessen. Die Quittung kam bald, denn ziemlich schnell war es mit der Blüte vorbei, mitten im Sommer, es hatten sich ganz einfach keine weiteren Knospen gebildet. Statt dessen bildeten sich dicke Samenanlagen. Die pflücke ich jetzt aus und habe schon im Mai beim Auspflanzen die Langzeitdünger-Körnchen gestreut. Das zahlt sich jetzt aus. Meine Mutter nimmt Algoflash und hat viel Erfolg damit. Mein Nachbar lästert, das käme nur davon, dass man damit nichts verkehrt machen könne, schließlich  soll dieser organische Dünger bei jedem Gießen beigefügt werden. Gar nicht so schlecht! Dann wird das Düngen jedenfalls nicht vergessen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)