Die Erdbeerwiese – ein Super-Idee

In meinem Garten ziert eine Erdbeerwiese, verlockt zum Naschen und kommt mit erstaunlich wenig Pflege aus. Diese patente Methode gelingt nur mit Pflanzen bestimmter Sorten wie ‚Mieze Nova‘ oder auch ‚Florika‘. Sie werden nicht in Reihen sondern wie bodendeckende Stauden flächig gepflanzt. Bei mir verlocken sie auch zwischen Stauden oder unter Beerenobst-Stämmchen, also nicht nur im Nutzgarten, beim Herumstreifen alle Leckermäulchen zum Naschen von Juni an bis in den Herbst. Mit ihren vielen Ranken breiten sie sich so dicht aus, dass dazwischen kein Unkraut mehr hochkommen kann, ich habe also viel weniger Arbeit und Pflege. Die weißen Blüten recken sich wie auf einer Gänseblümchenwiese an kräftigen Stängeln nach oben und erfreuen uns kurz darauf mit einer lang anhaltenden Ernte mit vielen herrlich süß und aromatisch schmeckenden Früchten. Mittelgroß, nicht hart und wunderbar saftig zergehen uns die mittelfesten Erdbeeren auf der Zunge, gerade richtig zum Naschen, aber auch für Marmelade, zum Einfrieren oder für Desserts und zum Saften geeignet. Die neue Sorte ‚Mieze Nova‘ hat sich für diesen Zweck als ebenso gut erwiesen wie ihre legendäre Vorgängerin ‚Mieze Schindler‘ mit ihrem Supergeschmack. Im Gegensatz zu ihr  braucht sie jedoch keine zweite Sorte als Bestäuber und bringt nach der Haupternte im Juni-Juli weitere Früchte bis in den Herbst hinein.

Nach der Ernte kappe ich die alten Blätter bequem mit einem Rasenmäher und entsorge sie. Dann wird für die nächste Saison gedüngt und kurz danach treiben frische gesunde Blätter aus. Auch die Blüten fürs nächste Jahr werden schon im Herbst angelegt. Gute Pflanzzeiten sind jetzt im Frühjahr oder Ende Juli-August.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.2/5 (5 votes cast)
Die Erdbeerwiese - ein Super-Idee, 3.2 out of 5 based on 5 ratings

Kommentare

  1. meint

    Guter Tipp, hatte bis dato von Erdbeerwiesen nichts gehört.
    Hast du sie vollsonnig oder vertrage die auch ein bisschen Schatten?

    LG und noch einen schönen Sonntag
    Johann