Gehölze mit nahrhaften Beeren

 

Erinnert Ihr Euch an den letzten Winter? Scheußlich lang und kalt war der und in manchen Gegenden gab es Berge von Schnee. Für unsere Freunde, die Singvögel im Garten, ein schlimmer Härtetest und gäbe es nicht Gehölze mit nahrhaften Beeren, wären wohl noch mehr

von ihnen verhungert. Ich habe deshalb reichlich Sträucher gepflanzt, das ist mein Beitrag zum natürlichen Umweltschutz. Holunder, Efeu, Feuerdorn, Vogelbeeren (Ebereschen), Schneeball  und Sanddorn zum Beispiel, auch eine Hecke aus Berberitzen. Bis lange in den Winter hinein halten die vielen Arten von Felsenmispeln (Cotoneaster) Massen von leuchtendroten Beeren bereit, auch Stechpalmen (Ilex), die so exotisch wirken, obwohl sie doch bei uns heimisch sind.  Ich hab mal gehört, ihre Beeren schmecken selbst Vögeln zu sauer, deshalb werden sie zuletzt abgeerntet. So ergeht es auch einem exotischen Gehölz, der Schönfrucht  mit dem ausdrucksvollen Namen Callicarpa bodinieri. Da erwartet man mit Recht etwas Außergewöhnliches: Ihre vielen perlenartigen Beeren glänzen, noch dazu in wunderschönem Violett. In Büscheln drängen sie sich höchst dekorativ zusammen, wie aus einem Märchen von Tausendundeiner Nacht. Auch sie bieten sich den Vögeln an, doch sie werden erst als Reserve genascht, weil die Früchte zwar nahrhaft aber sehr trocken sind.

Umso mehr können wir Menschen uns mitten im Winter an der Pracht erfreuen.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentare

  1. meint

    Jetzt – mit dem Forst und Schnee – werden auch bei uns die letzten Beeren abgeerntet.
    Wir hatten heuer sehr viel vogelbeeren, aber nach einem Herbststurm lagen alle auf dem Boden. Liguster und Schneebeeren gibt´s noch – werden letztere eigentlich von unseren Vogeln gefressen?

    erfolgreiches Gartenjahr!
    johann

  2. Orawan meint

    Das ist eine tolle Idee! So tut man nicht nur was für die Umwelt und die Tiere, sondern auch für die Menschen, denn wer freut sich nicht, wenn er im Winter noch blühende Sträucher sieht?
    Ganz klasse!
    Liebe Grüße!

  3. Handy orten Prepaid meint

    Die idee ist super!
    Die Winterzeit war aber echt ein härtetest.

    Mfg Sandra