Sie finden mich auch auf Google+

Mit Blumenzwiebeln im Herbst das Farbenmeer im Frühjahr vorbereiten

Möchten Sie Ihrem Garten einen neuen, bunten Anstrich im nächsten Frühling verpassen, so sollten Sie bereits zwischen Oktober und Dezember daran denken die gewünschten Blumenzwiebeln einzupflanzen. Ob Tulpen, Krokusse, Narzissen, Hyazinthen oder die weniger bekannte Kaiserkrone, sie alle beanspruchen nach dem Einpflanzen nur wenig Ihrer Zeit und erfreuen Sie im folgenden Frühling mit einer bunten Aussicht auf ihren Garten. [Weiterlesen…]

Herbstputz im Staudengarten

Eben zeigte sich der Staudengarten noch in seiner ganzen Farbenpracht, färbt er sich nun in ein herbstliches Gelb ein. Der Herbst bietet sich optimal an, den Staudengarten winterfest zu machen und für das nächste Frühjahr vorzubereiten.
Nachdem die winterfesten Stauden üppig geblüht und den Garten geschmückt haben, stirbt ihr Spross im Herbst ab und die Pflanzen ziehen sich zur Ruhephase in den Wurzelstock zurück. Dieser Zeitraum wird für die Pflege und Neugestaltung des Staudengartens genutzt. [Weiterlesen…]

Gartenarbeiten im Sommer

Mit Beginn des Sommers startet die Ferienzeit. Entspannung gibt es nicht nur in der Ferne, sondern auch im eigenen Garten. Die mühsamen Gartenarbeiten des Frühjahrs sind abgeschlossen und der Garten kann nun in vollen Zügen genossen werden. [Weiterlesen…]

Krankheits- und Schädlingsbekämpfung im Garten

Krankheiten und Schädlinge zählen zu den Schattenseiten des Gärtnerns. Insbesondere nach milden Wintern und einem feuchtwarmen Frühjahr breiten sich Infektionen und Schädlinge rasant aus. Verhindern lässt sich ein Befall kaum, aber mit Vorbeugung und der richtigen Behandlung lässt sich einer Verbreitung entgegenwirken. [Weiterlesen…]

Blumenkästen dekorativ bepflanzen

Klassisch gilt der Mai als optimaler Zeitpunkt für die Balkonbepflanzung. Sobald die Eisheiligen Mitte Mai vorüber sind, ist weitestgehend auch die Gefahr von Spätfrösten gebannt. Farbkräftige und blühwillige Balkonpflanzen, aber auch Kräuter warten nur darauf, das Fensterbrett und den Balkon verzieren zu dürfen. [Weiterlesen…]