Frisches Gemüse aus dem eigenen Garten

Immer mehr Menschen werden auf den Trend der Selbstversorgung aufmerksam und probieren es eigenhändig aus. Besonders frisches Gemüse spricht für den Eigenanbau. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Platz für einen großen oder nur für einen kleinen Gemüsegarten haben. Denn auch mit wenig Platz können Sie einen hohen Ertrag, an frischem Gemüse, erzielen.

Nicht jeder ist sich jedoch sicher, ob ein eigener Gemüsegarten lohnenswert ist. Hier sind ein paar Anregungen, die Ihnen die Entscheidung erleichtern wird.

[Weiterlesen…]

Tomaten selbst ziehen

Für einen echten Gärtner gibt es nichts Schöneres, als die Früchte seiner Arbeit zu ernten. Und wo geht das besser als im eigenen Gemüsegarten? Zu den wichtigsten Bewohnern des Nutzgartens gehören Tomaten. Tomaten selbst ziehen ist aber auch für Einsteiger problemlos. [Weiterlesen…]

Gemüsegarten planen – Die richtige Strategie anwenden

Gemüsegarten planen? Möchte man mit einem Kräuter- und Gemüsegarten möglichst viel Ertrag erwirtschaften, ist eine durchdachte Planung wichtig. Zwar ist das Frühjahr noch scheinbar weit entfernt, aber jetzt ist die beste Zeit für die ersten Vorbereitungen! [Weiterlesen…]

Praktische Kräuter- und Gemüsegärten aus der Tüte, dem Sack und der Holzkiste

Jetzt ist Gärtnern auch ohne Garten möglich. Viele Gemüse- und Kräutersorten geben sich mit wenig Raum zufrieden. Mit dem BIO-Kräuter- und BIO-Gemüsegarten aus der Tüte, dem Sack und der Holzkiste können Bio-Kräuter und Bio-Gemüse nun platzsparend auf dem Balkon und Fensterbrett gezogen und geerntet werden. [Weiterlesen…]

Salatwiese – eine famose Idee

Finden Sie nicht auch, dass unsere südlichen Nachbarn manchmal viel einfacher und praktischer gestrickt sind? Nehmen wir mal den Salat, den man ja ungefähr 7 mal in der Woche braucht, zumindest im Sommer. Wir kaufen diesen Woche für Woche im Supermarkt und unsere Nachbarn legen einfach eine Salatwiese an. [Weiterlesen…]